Schwendimann

“Hij liep zo maar wat, mat en zwaar uitgevallen, met wankelende onzekere schreden, en de schoolkinderen liepen hem moedwillig achterna en plaagden en vraagden hem: “Wat zoekt ge dan, Schwendimann?” “

(eigen vertaling van)

“Er ging so dahin, matt und schwerfällig, mit wankenden unsicheren Schritten, und die Schulkinder liefen ihm mutwillig nach und neckten und fragten ihn: “Was suchst du, Schwendimann?” “

(Robert Walser: Schwendimann.- In: Prosastücke (1916), zie ook hier)

Advertenties